Wichtiger Hinweis!

2-G-Regelung und Terminänderungen

 

Liebe Veranstaltungsbesucher*innen,
aufgrund der Vielzahl von Terminänderungen durch die Corona-Pandemie 2020/2021 und die Flutkatastrophe 2021 finden Sie ab sofort – zur besseren Übersichtlichkeit – alle verschobenen Veranstaltungen nur noch unter dem neuen Veranstaltungsdatum. Sollten Sie die Veranstaltung, für die Sie Tickets erworben haben, nicht finden, benutzen Sie bitte die Suchfunktion: Einfach den Künstlernamen oder den Titel der Veranstaltung eingeben. Alle Tickets für verschobene Veranstaltungen behalten Ihre Gültigkeit!

Nach der am 24.11.2021 in Kraft getretenen Coronaschutzverordnung des Landes (CoronaSchVO NRW) sind die kommenden Veranstaltungen mindestens unter der 2-G-Regelung durchzuführen. Der Zugang zu den Veranstaltungen ist also lediglich immunisierten Personen (geimpft oder genesen) gestattet.

Einzelne Veranstaltungen werden auf Wunsch der Künstler bzw. Veranstalter unter der 2-G-Plus-Regelung durchgeführt. Der Zugang zu diesen Veranstaltungen ist also nur immunisierten Personen mit tagesaktuellem Test gestattet.

Wie die Regelung zu Ihrer Veranstaltung ist, erfahren Sie in der jeweiligen Informations“kachel“ auf unserer Website oder auf der Website der Künstler bzw. Veranstalter. Maßgeblich sind immer nur die Informationen der Veranstalter.

Für alle abgesagten Veranstaltungen gilt: Rückgabe nur bei der Vorverkaufsstelle, bei der Sie die Tickets gekauft haben.
Für Tickets, welche Sie im dauerhaft geschlossenen Ticketshop im City-Forum erworben haben, wenden Sie sich bitte ausschließlich an das das-kartenhaus.info, Telefon 02405 4086 0, Telefax: 02405 4086 36 oder E-Mail: info@kartenhaus.de.

Das Team des City-Forums/Stadttheaters kann hier leider bei der Erstattung nicht helfen.